Musikantenfreundliches Wirtshaus

Am 14. Oktober 2019 wurde uns auf Burg Trausnitz, Landshut durch das Bayerische Heimatministerium die Auszeichnung „Musikantenfreundliches Wirtshaus“ verliehen.

Dabei wurde uns von Schirmherrin Herzogin Helene in Bayern und Staatsminister Albert Füracker neben der Urkunde eine Plakette überreicht, die den Besuchern signalisiert, dass spontanes und unangekündigtes Singen und Musizieren zum eigenen Vergnügung und zur Unterhaltung der Gäste bei uns möglich ausdrücklich ist.

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (CSU) stellte bei der Verleihung der Auszeichnungen fest: „In unseren Gaststätten erleben wir Heimat. Sie sind traditionell Orte der Begegnung und Kommunikation. Hier kommen Menschen zusammen zum Ratschen, Diskutieren oder gesellig sein. Zu unserer Wirtshauskultur gehört auch das spontane Singen und Musizieren.“